Back

Jakub Andrzejczak

“Eines der größten Probleme unserer Zeit ist die Tatsache, dass wir jungen Menschen den Zugang zu Inhalten ermöglichen, für die sie in ihrer Entwicklung nicht bereit sind.
Der Umgang mit ihnen wird Uns Erwachsenwerden nicht beschleunigen, sondern ihnen die Kindheit nehmen… und manchmal auch das Erwachsenenleben.”
Jakub Andrzejczak

WER BIN ICH

Professor in Bundesland Großpolen in der Akademie für Sozial und Wirtschaftswissenschaft. Leiter der Abteilung für Soziologie und Erziehung, Doktor der Geisteswissenschaften der Adam-Mickiewicz-Universität in Posen, Mitglied der Arbeitsgruppe für Prävention, Resozialisierung und soziale Wiedereingliederung, Autor zahlreicher wissenschaftlicher Studien und Präventionsprogramme im Bereich des digitalen Lebens von Kindern und Jugendlichen. Experte in Radiosendern, der Presse und Bildungsportalen. Privat Vater von zwei Söhnen.

Was mache ich

Ich führe wissenschaftliche Forschung und präventive Maßnahmen im Bereich der Sozialisation und Bildung von Kindern und Jugendlichen in der digitalen Realität durch. Ich biete Präsenzschulungen, Online-Schulungen und Videokurse sowie Vorträge für die lokale Gemeinschaft an. Seit einigen Jahren entwickle ich eines der beliebtesten Facebook-Profile zum Thema Kinder im virtuellen Raum – Jakub Andrzejczak – Elternschaft und Kindheit in der digitalen Welt.